Völker + Tybusch GbR
Training und Beratung

Kursinformationen

Moorweg 64, 24582 Bordesholm
Telefon (0 43 22) 51 53
Email: info@erste-hilfe-bordesholm.de
Email: info@kommunikationstrainerin.com

  • Beratung
  • Erste Hilfe
  • Arbeitssicherheit
  • Coaching/ Supervision
  • Persönlichkeitsentwicklung/ Psychotherapie

Achtung! Seit April 2015 gelten neue Regelungen für die Erste-Hilfe-Schulungen gem. Unfallverhütungsvorschriften!

Die Kursdauer für den Grundkurs liegt jetzt nur noch bei einem Tag mit acht Seminarstunden (inkl. Pausen), die Fortbildung wurde aufgewertet und dauert seit April 2015 ebenfalls einen Tag mit acht Seminarstunden!

Die Berufsgenossenschaften/ Unfallkassen finanzieren im Rahmen der Unfallverhütungsvorschriften die Seminargebühren für einen Erste-Hilfe-Grundkurs oder eine Erste-Hilfe-Fortbildung. Bei mindestens 12 abrechnungsfähigen Teilnehmern sind die Kurse für das Unternehmen kostenlos. Für kleinere Gruppen erfragen Sie bitte unsere Sonderkonditionen. Bitte beachten Sie, dass ggf. vor Kursbeginn ein Antrag auf Kostenübernahme bei der Berufsgenossenschaft/ Unfallkasse gestellt werden muss.

Natürlich ist die Kursteilnahme auch für alle anderen Interessierten möglich, z.B. für den Führerschein, Übungsleiterschein, Jugendleitercard oder einfach so. Die Kursgebühr beträgt für alle 32,00 Euro..

Unsere Erste-Hilfe-Kurse bieten wir als offene Lehrgänge derzeit in Kiel an. Darüber hinaus kommen wir natürlich auch gerne für Inhouse- Veranstaltungen zu Ihnen ins Unternehmen, die Schule, den Verein etc.

1.) Erste Hilfe (Grundkurs)

Der Erste-Hilfe-Grundkurs umfaßt seit April 2015 9 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (ein
Tag) . Die Teilnehmer lernen grundlegende Maßnahmen der Ersten Hilfe kennen, wie z.B. den Notruf, die stabile Seitenlage, verschiedene Verbände oder die Herz- Lungen- Wiederbelebung. Alle

Termine für Grundkurse

angesprochenen Maßnahmen werden praktisch geübt.
Die Inhalte entsprechen den gesetzlichen Vorgaben, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

2.) Erste Hilfe (Fortbildung/ Auffrischung/ Training)

Die Erste-Hilfe-Fortbildung umfaßt seit April 2015 9 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Die Teilnehmer üben und vertiefen die im Grundkurs gelernten Maßnahmen anhand von teilnehmerorientierten Fallbeispielen und erlernen den Umgang mit dem “Defi”.

Termine für Fortbildungen


Der Schwerpunkt des Kurses liegt dabei vor allem auf dem Trainieren der situationsgerechten Anwendung der bekannten Maßnahmen sowie dem Umgang mit dem Defibrillator. Teilnahmevoraussetzung ist die Teilnahme an einem Erste-Hilfe- Grundkurs oder -Training innerhalb der letzten zwei Jahre.
Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

3.) Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Diese auf den Bereich Erste Hilfe am Kind spezialisierte Erste-Hilfe-Fortbildung umfaßt 9 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Die Teilnehmer lernen spezielle Maßnahmen für Notfälle bei Kindern von 0 bis 10 Jahren.

Termine für Fortbildungen


Der Schwerpunkt des Kurses liegt dabei vor allem auf dem Trainieren der situationsgerechten Anwendung der Maßnahmen. Diese Fortbildung richtet sich vor allem an Mitarbeitende in Kindertages-
stätten, Tagespflegepersonen, Übungs- und Jugendleiter, die mit jüngeren Kindern arbeiten, Eltern,
Großeltern und Babysitter.
Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.